Fashion Week bald wieder zu Gast in New York


Die Fashion Week in New York öffnet bald wieder ihre Pforten für alle Stars und Sternchen und die internationale Presse. Sie gehört neben Paris, London und Milan zu einer der größten und wichtigsten Fashion Weeks auf der Welt.  Die ehemals unter dem Namen stattfindende Press Week war die erste organisierte Fashion Week auf der Welt im Jahre 1943. Sie fand statt, um mehr Aufmerksamkeit auf die amerikanischen Designer und deren Kreationen zu bringen, da es während des 2. Weltkrieges keinem Fashion Insider möglich war nach Frankreich zu fahren, um sich die neuesten Mode Trends zu begutachten. Mittlerweile hat sich die Fashion Week zu einer der bedeutsamsten Veranstaltungen im Bereich Mode der Welt entwickelt und findet zwei Mal pro Jahr statt.  Die Organisatoren laden die vorrangig Vertreter der internationalen Presse zum Lincoln Center in einer der größten Metropolen in den Vereinigten Staaten von Amerika ein. Fashion Labels wie Ralph Lauren oder Calvin Klein präsentieren hier vom 10. bis zum 16. Februar ihre neuesten Mode Trends.

 Gesehen und gesehen werden heißt es für die anwesende Prominenz der Designer. Schon seit langem ist die New York Fashion Week zu einer großen Medienveranstaltung in den USA geworden; gleichen neben dem Super Bowl und dem Sundance Film Festival. Es haben jedoch keine normalen Bürger Zutritt zu den glamourösen Shows der Fashion Labels, da man nur mit einer Einladung Zugang bekommt. 

Jedes Jahr gibt es Sponsoren um die New York Fashion Week finanziell zu unterstützen. Für die diesjährigen Shows hat sich Mercedes- Benz als Hauptsponsor bereiterklärt, um nach der Finanzkrise die Show am Leben zu halten. Selbst die Designer haben die Auswirkungen auf ihre Mode Trends und ihre glamourösen Shows gemerkt. Die finanziellen Mittel sind knapper geworden und seit ein paar Jahren gilt das Motto: Weniger ist mehr! Dies beschreibt nicht nur die neuen Mode Trends der Fashion Labels, sondern auch für deren Shows.




ähnliche Beiträge:

Schreibe deine Meinung